Der Materialprozess: Beschaffungs-, Produktions- und Lieferqualität systematisch steigern

Trotz sorgfältigster Planung im Entwicklungsprozess bleibt die Gefahr, dass sich im Materialprozess Fehler von außen einschleichen. Fehlerhafte Lieferungen von Lieferanten oder von einzelnen Abteilungen eines Unternehmens können auch trotz optimaler Planung hohe Folgekosten verursachen.

Quelle für höchste Qualitätssicherheit

Das frühzeitige Entdecken und Abstellen von Fehlern minimiert die Fehlerkosten und schafft Qualität. Die CAQ Lösung CASQ‑it überwacht systematisch Beschaffung, Produktion und Lieferung und macht damit den Materialprozess zur Quelle für höchste Qualitätssicherheit.

Mit der Wareneingangsprüfung überwacht CASQ‑it den Beschaffungsprozess und unterstützt den Einkauf bei der Wahl des besten Lieferanten. Die Produktionsüberwachung verwertet bereits in der Arbeitsvorbereitung Prozessinformationen aus den letzten Aufträgen. Und schließt so Fehlerpotentiale für die laufenden Aufträge aus.

Prüfungen sichern die Fertigungsqualität. Das Modul Zwischenprüfung wurde speziell für die Beurteilung von Losen in der Einzelproduktion und Kleinserienproduktion entwickelt. Dagegen erfolgt die Qualitätsüberwachung in der Serienfertigung und Massenfertigung mit Hilfe statistischer Methoden durch Steuerung der Produktionsprozesse über gezielte Stichprobenprüfungen. Am Ende dokumentieren normgerechte Zertifikate das Ergebnis: Die Qualität.